Brombeerblätter

  • 14,30 €

Brombeerblätter / geschnitten

Einzelfuttermittel für Pferde

-
+

14,30 € / kg

alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt., geg. zzgl. Versandkosten, Lieferzeit 2-4 Werktage.

Brombeerblätter

verdauungsfördernd, blutreinigend und Verbesserung der Körpereigenen Abwehr


dazu passende Kräuter sind die Brennessel, Hagebutte, Blutwurzel


Beschreibung

Die als Schößlinge bezeichneten Sprosse des ersten Jahres haben meist nur Laubblätter und erst im zweiten Jahr Blüten. Sie sterben nach der Fruchtreife ab. Die Sprosse und oft auch die Stiele der Laubblätter sind mit Stacheln und Stieldrüsen besetzt. Die Blätter sind am Rand einfach oder doppelt gesägt, ihre Unterseite ist mit weissfilzigen Büschelhaaren besetzt. Die taubigen bis rispigen Blütenstände entspringen den Blattachseln und schließen mit einer sich zuerst entfaltenden Endblüte ab. Aus den Achseln der Tragblätter wachsen unter der Endblüte die meist mehrblütigen Seitenästchen (Teilblütenstände) hervor. Die 5 weißen bis rötlichen Kronenblätter umschließen die zahlreichen aufrechten Staubblätter, die den Griffel meist überagen. Die violettschwarze Sammelfrucht birgt die Steinfrüchtchen. Die hier beschriebene Art ist eine Sammelart; Sie wurde wegen der großen Formenmannigfaltigkeit in zahllose Arten und Unterarten aufgeteilt. (Dörfler, Roselt)

Blütezeit

Juni bis Juli

Familie

Rosengewächse

Inhaltsstoffe

Hauptinhaltsstoffe sind Gerbstoffe. Weitere Bestandteile sind organische Säuren, Inosit, Vitamin C, Flavonoide

Sammelzeit

Mai bis Juli

Sammelgut

Blätter, Kraut

Sammelvorschrift

Es sollen nur jüngere Zweigspitzen oder nur die Blätter gesammelt werden.

Geschichtliches

Die Brombeerblätter gehören zu den ältesten Drogen. Theophrast, Dioskurides und Galen berichten über ihre Heilwirkung. Ausser bei Magen- und Darmleiden wurden die Blätter früher auch noch als wasserausschwemmendes Mittel gebraucht.

Zusammensetzung: Brombeerblätter geschnitten

Einzelfuttermittel für Pferde. Ohne Zusatzstoffe. Empfohlene Fütterungsdauer 2 -4 Wochen. Fütterungsempfehlung: 60g / Tag.

Analytische Bestandteile pro kg

Rohfaser 25,5%
Rohprotein 10,5%

Die Analysewerte unterliegen natürlichen Schwankungen.