Wir sind im Urlaub — bitte beachten Sie die verlängerte Lieferzeit 29.6.2022!

Futter oder Futterzusatz

Futter oder Futterzusatz?

Pferdekräuter sind kein Alleinfuttermittel! Sie können zwar als ständige Zugabe mit beigegeben werden, allerdings nur in Maßen

Empfehlenswert sind folgende Angaben:

Dosierung der Kräuter kurmäßig (ca. 6-12 Wochen) verabreicht:
Aufguss: 1-2 El getrocknete Kräuter auf 200-250ml Wasser/2xtägl.
Futterzusatz: bis 500g Körpergewicht 30-40g, über 500g Körpergewicht 50-60g auf 2x tägl. verteilt.
Faustregel: 15-20g/100g Körpergewicht


Dosierung der Kräuter als ständige Zugabe:
Aufguss: 1/2 El getrocknete Kräuter auf 200ml Wasser/2xtägl.
Futterzusatz: bis 500g Körpergewicht 10-15g, über 500g Körpergewicht 20-30g auf 2x tägl. verteilt.