Wir sind im Urlaub — bitte beachten Sie die verlängerte Lieferzeit 21.9.2021!

Mistelkraut

  • 13,70 €

Mistelkraut / geschnitten

Einzelfuttermittel für Pferde

-
+

13,70 € / kg

alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt., geg. zzgl. Versandkosten, Lieferzeit 21.9.2021.

Mistel (Viscum album)

Die Mistel ist ein immergrüner, auf Bäumen schmarotzender, meist kugelbuschiger Strauch bis zu 1 m Durchmesser. Sie schickt ihre Wurzeln bei Auflösung der Rinden und Holzzellen in Rinde und Holz ihrer Wirtspflanze und entnimmt dieser Wasser und Nährsalze, die sie mit Hilfe der immergrünen Blätter selbst verarbeitet (Halbschmarotzer). Ihr kurzer, dicker Stamm trägt grünbraune, gegliederte Zweige, die am Ende jedes Gabeltriebes zwischen den Gabelzweigen unscheinbare Blüten tragen. Man unterscheidet die Laub- und Nadelholzmistel.


Teezubereitung: Mazerat:

1 El fein geschnittenes Mistelkraut mit 200ml Wasserübergießen und bei Raumtemperatur 10 Std. stehen lassen


Anwendung


Vorkommen

Der Strauch schmarotzt auf veschiedenen Hölzern und ist in der Ebene bis in Mittelgebirgshöhen anzutreffen.


Familie

Mistelgewächse (Loranthaceae)


Inhaltsstoffe

Sie enthält Viscotoxin und weitere Polypeptide, Acetylcholin, Cholin, Histamin, Gamma-Aminobuttersäure und Oleanolsäure


Sammelzeit

März bis April und September bis Oktober


Geschichtliches

Zu allen Zeiten wurde die Mistel als heilige Pflanze angesehen. In den Kräuterbüchern des 16 Jh. wurde sie bei Epilepsie und Krämpfen empfohlen.


Einzelfuttermittel für Pferde. Ohne Zusatzstoffe. Empfohlene Fütterungsdauer 2 -4 Wochen. Fütterungsempfehlung: 60g / Tag.

Analytische Bestandteile pro kg

Rohfaser 15,4%

Die Analysewerte unterliegen natürlichen Schwankungen.